>


 



   
  • In Übernahme / Vertretung / Ersatz bestehender Funktion oder zur Verstärkung,

  • als Neubesetzung

  • für eine kurz- oder mittelfristige Vakanz

  • bei unsicherer Entscheidungslage bzw. Unklarheit über die weitere Entwicklung

  • für wichtige Restrukturierungsvorhaben.


    Zum Beispiel

  • kfm. Geschäftsführung in mittelständischen forschenden/ entwickelnden/produzierenden/vertreibenden Unternehmen

  • kaufmännische Leitung (incl. der zugehöriger angrenzenden Bereiche) bzw. auch

  • Leitung Controlling, Rechnungswesen

  • Reorganisation und Übernahme der Führung inkl. zugehöriger Bereiche in Ihrem Unternehmen z.B. der internen Verkaufsadministration/Auftragsabwicklung, von Supply Chain Bereichen (Einkauf/int. Logistik/Lager), allgemeiner Administration, IT, Personal - soweit für die Lösung der Situation sinnvoll und notwendig, und wenn mit entsprechender Verantwortung und zugehörigen (Sonder-) Befugnissen ausgestattet